navicon
navicon
navicon







Kriminalkomödie in 3 Akten von Heidi Faltlhauser

Die Klosterschwestern Aurea und Erbana
staunten nicht schlecht, als sie in einer alten Villa,
die ihr Kloster geerbt hat, einen verletzten Mann vorfinden, 
der sich als Einbrecher herausstellt und offensichtlich angeschossen wurde.
Dieser bittet spontan um „Nonnen-Asyl“ und bringt damit die beiden in arge Nöte.
Plötzlich erscheinen auch noch ein paar überdrehte Hippies
und ein entrückter Guru auf der Bildfläche.